Muster / Vorlage Zahlungserinnerung


Musterfirma – Musterstr. 123 – 12345 Musterhausen

Herr
Mike Mustermann
Musterstraße 10
12345 Musterhausen

Musterhausen, den 01.02.2012

Zahlungserinnerung / Mahnung

Kundennummer: 123456 | Rechnungsnummer: 123456

Sehr geehrter Herr Mustermann,

leider habe ich für meine Rechnung mit der Rechnungsnummer 123456 vom 01.01.2012 bis heute keinen Zahlungseingang verzeichnen können.

Sicherlich haben Sie übersehen, dass die oben genannte Rechnung noch nicht ausgeglichen wurde. Es kann jedem Mal passieren, dass man einen Zahlungstermin unbeabsichtigt aus den Augen verliert.

Ich bitte Sie daher höflich um Ausgleich der Rechnung in Höhe von 120,00 EUR auf mein unten genanntes Konto bis zum 10. Februar 2012.

Sollten Sie allerdings den Rechnungsbetrag in den letzten Tagen bereits überwiesen haben, so betrachten Sie bitte dieses Schreiben als gegenstandslos.

Zahlungseingänge wurden bis zum 31.01.2012 berücksichtigt.

Mit freundlichen Grüßen

Michael Musterfrau

Bankverbindung: Kontonummer: 1234567890 | BLZ: 123 456 78 | Bank: Musterbank


Vorlage als Word Dokument herunterladen:

Vorlage / Muster Zahlungserinnerung

6 Gedanken zu “Muster / Vorlage Zahlungserinnerung

  1. Vielen Dank!

    Eine Frage allerdings: Sollte die erste Mahnung/Zahlungserinnerung nicht ohne Fristsetzung erfolgen? Die meisten anderen haben keine drin (obwohl ich eigentlich ganz froh bin, dass hier eine Frist gesetzt wird.)

    • Nein, aus unsere Sicht und Erfahrung sollte man weder eine Rechnung noch eine Mahnung (auch nicht die erste Mahnung oder Zahlungserinnerung) ohne konkrete datumsmäßige Fristsetzung versenden. Man zeigt dem säumigen Zahler so deutlich, dass er die Rechnung bezahlen muss und läuft nicht Gefahr, dass der Schuldner denken könnte, “die Rechnung kann ich ja auch nächste Woche oder nächsten Monat überweisen“. Zudem setzen Sie den Schuldner mit der Frist direkt in Verzug, sollten Sie dies nicht schon über eine konkrete Fristsetzung in der Rechnung erledigt haben.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>